Icon
Icon
Icon
Icon

Kunden, die bis zum 30.06.2012 eine InstallAnywhere Neulizenz oder Upgrade inklusive Wartung kaufen, erhalten 30% Rabatt. Dieser Rabatt kann pro Kunde bis zu fünfmal einglöst werden.

Mit InstallAnywhere 2011 bekommen Software Entwickler eine schnelle und einfache Lösung an die Hand, um Installationen professionell für Solaris, HP-UX, AIX, Linux , i5/OS, Mac OSx, und Windows vorzubereiten. Dies senkt die Kosten und bringt messbare Zeitersparnisse, die beim Aufsetzen eines Projektes für jedes einzelne Betriebssystem entstehen. InstallAnywhere macht es für neue Entwickler von Installationen einfach, professionelle Setups zu erstellen, um jede Plattform zu virtualisieren.

Editionen:

  • Standard Edition
    Die Standard Edition ist die ideale Lösung für Entwickler die einen einfachen Weg suchen, um zuverlässige Multiplattform-Installationen zu erstellen. Sie bietet Ihnen die grundlegende Funktionalität, die Sie benötigen um Software auf verschiedenen Plattformen zu installieren. Dieser Cross-Plattform-Installer lässt selbst den unerfahrenen Entwickler in Minuten zuverlässige Installationen erstellen – keine Codierung erforderlich.
  • Enterprise Edition
    InstallAnywhere Enterprise Edition ist die stärkste Multiplattform-Installations-Lösung zur Erstellung professioneller, maßgeschneiderter Anlagen für mehrere Plattformen. Dieser Cross-Plattform-Installer bietet die ultimative Technologieunterstützung, Konfigurations-Optionen, Interaktion mit dem Benutzer und Client / Server-Funktionen, vereinfacht selbst die kompliziertesten Installationen.

Funktionen:

  • Erweiterte Plattform Unterstützung:
    unterstützt die neuesten und aktuellsten Plattformen
  • Erweiterte Merge Module Features:
    reduziert Installierungsstörungen und spart Zeit für die Einrichtung
  • Unified Progress Bar:
    Statusanzeige um Installationsfortschritte aller enthaltenen Komponenten anzuzeigen
  • Erweiterte externe Ressource Bundle Unterstützung:
    ermöglicht die Lokalisierung von Zeichenfolgen
  • Erweiterte Installation Protokollierung:
    Merge-Module haben jetzt Installationsprotokolle
  • Erweiterte Unterstützung für Videokomprimierungs-Algorithmen:
    ermöglicht das Einrichten von 7-Zip (LZMA) und TAR komprimierten Archiven
  • Komplexe Regeln mit mehreren Operatoren:
    bietet die Möglichkeit mit der Anwendungslogik, komplexe Regelausdrücke zu schreiben
  • Java Virtual Machine Erweiterungen:
    unterstützt die neuesten Versionen der JVM für Sun, IBM, Apple und HP
  • JVM zur Laufzeit herunterladen:
    bietet die Möglichkeit, eine JVM aus dem Internet in Echtzeit herunterzuladen
  • Signed” Installations:
    extrahiert Dateien und nutzt Java zum Überprüfen der Signatur
  • IDE-Verbesserungen:
    enthält eine Liste der vordefinierten Variablen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

+49 821 25782-0

E-Mail schicken

CH: +41 52 728 0738