Icon
Icon
Icon
Icon

ABBYY FineReader 14

Die Schulung zur Produkteinführung

Als Software Distributor ist es wichtig, alle technologischen Entwicklungen im Softwaregeschäft zu verfolgen. Damit wir Ihnen dieses Wissen weitergegeben können schulen wir auch unsere Mitarbeiter regelmäßig über neue Technologien, neue Produkte und natürlich alle wichtigen Lizenzmodelle.

So können wir als Software Distributor garantieren, dass Sie sich von unseren Mitarbeitern stets gut beraten fühlen. Ihr kompetenter Ansprechpartner zu sein ist unser Antrieb und dieser Gedanke steckt auch hinter unserem Slogan „Value Added Distribution“. Alle Informationen, die aus der engen Zusammenarbeit mit den Herstellern resultieren, bekommen Sie direkt in Echtzeit.

Heute, am 26.01.17 war Frau Anne de La Camp von ABBYY Europe GmbH bei uns in der Zentrale in Augsburg. Grund für den Besuch ist die Veröffentlichung von ABBYY FineReader 14 am 24.01.17, über die wir am selben noch Tag berichtet haben. Mit der neuen Version gibt es neben neuen Funktionen natürlich wieder einige Neuerungen rund um das Produkt selbst und einige interessante Fragen, die unser Team bereits vorbereitet hatte.

Unsere Fragen an ABBYY

  • Welche Funktionen sind neu eingebaut worden? Welche Bedürfnisse aus dem Unternehmensalltag werden dadurch vereinfacht, verbessert oder effizienter gestaltet?
  • Gibt es Neuerungen hinsichtlich der Lizenzierung? Wenn ja, wie wirkt sich das auf bestehende Lizenzen bzw. Wartungsverträge aus?
  • Welche Upgradepfade gelten, für welche Anwender ist ein Upgrade besonders interessant?
  • Auf wie viele Tage wurde die sogenannte Grace Period angesetzt? Welche User, die sich erst kürzlich die Vorversion gesichert haben, bekommen ein gratis Upgrade?

Ein paar wichtige Antworten aus erster Hand

  • Die Fragen zu neuen Funktionen und Verbesserungen finden Sie auf der ABBYY FineReader 14 Produktseite und auf der Neu in Version 14 Übersicht
  • Die Grace Period ist auf 30 Tage festgelegt worden, die neue Version des Fine Readers wurde am 24.01.17 veröffentlicht, d.h. alle Käufe bis zum 24.12.2016 haben automatisch Anspruch auf ein kostenloses Upgrade
  • Die beliebte Lizenzierung auf Terminal-Server Basis ist nun auch für den Fine Reader verfügbar, Details auf der ABBYY FineReader Lizenz-Seite
  • Spezielle Preise im Rahmen des Education-Lizenzprogramms wird es weiterhin geben, allerdings findet die Prüfung der Voraussetzungen ab sofort viel strenger statt

Weiterhin erreichbar

Damit wir für Sie weiterhin telefonisch erreichbar sind und auch per E-Mail kurze Reaktionszeiten bieten können, wurden unsere Vertriebsteams separat geschult. Die Schulung für das Team in der Herrenberger Filiale ist bereits geplant.

Wissensdurst vs. Hunger – was ist nun größer?

Damit bei so einem Termin der Spaß nicht zu kurz kommt, war ABBYY so nett, eine Runde Pizza für alle auszugeben. An dieser Stelle möchten wir auch nochmal die Gelegenheit nutzen, uns für die Schulung, die netten und anregenden Gespräche und nicht zuletzt für die leckere Pizza, im Namen Aller, zu bedanken.

Das Team von SOS Software Service

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

+49 821 25782-0

E-Mail schicken

CH: +41 52 728 0738