Icon
Icon
Icon
Icon

Sorry, this entry is only available in German. For the sake of viewer convenience, the content is shown below in the alternative language. You may click the link to switch the active language.

Herausforderungen der virtuellen Kommunikation meistern

MindManager für Microsoft Teams

Die neue Version MindManager 2021 bringt viele neue Funktionen und Vorteile für Sie mit – unter anderem ist ab sofort MindManager für Microsoft Teams verfügbar. Noch nie war die virtuelle Zusammenarbeit so einfach und effizient: Nutzen Sie die neuen Möglichkeiten, um die Herausforderungen der virtuellen Kommunikation im Team zu meistern.

Mit MindManager für Microsoft Teams können Sie die Leistungsfähigkeit des Mappings direkt in Ihrer Team-App nutzen. Starten und bearbeiten Sie MindManager-Dateien innerhalb von Microsoft Teams und geben Sie sie an Ihr Team weiter.

MindManager für Microsoft Teams erschließt das Potenzial von MindManager für die Zusammenarbeit und das Remote-Working auf neue Weise. Es ermöglicht Ihnen dynamische Planungssitzungen, Wissensaustausch, Brainstorming, Whiteboarding und vieles mehr zu erleichtern, ohne die Microsoft Teams-App zu verlassen.

Was Sie mit MindManager für Microsoft Teams können?

  • Öffnen und bearbeiten Sie in Microsoft Teams gespeicherte MindManager-Dateien entweder mit dem In-App-Editor oder der Windows-Desktop-Anwendung MindManager.
  • MindManager-Dateien in Microsoft Teams gemeinsam bearbeiten. Bringen Sie zwei oder mehr Teammitglieder dazu, gleichzeitig an einer Map zu arbeiten.
  • Fügen Sie neue oder vorhandene Maps als Registerkarten (Tabs) in Ihre Chatkanäle ein. Alle Mitglieder in einem bestimmten Kanal erhalten Zugriff auf die dort befindlichen MindManager-Dateien, wie z.B. Projektpläne oder Flussdiagramme, ohne dass diese Dateien extern freigegeben werden müssen.
  • Erstellen Sie in Ihrem Team-Channel Links zu MindManager-Maps, damit Ihre Teammitglieder wichtige Dokumente leicht finden können.
  • Chatten Sie über den integrierten Gruppen-Chat direkt im Team über bestimmte MindManager-Maps und Diskussionspunkte.

Alles was Sie über MindManager für Microsoft Teams wissen müssen

Sie sind an weiteren Informationen interessiert? In dieser 30-minütigen Webinaraufnahme von Sia Banihashemi, MindManager´s Lead Product Designer, an. Es umfasst alles, was Sie über MindManager für Microsoft Teams wissen müssen.

So greifen Sie auf MindManager für Microsoft Teams zu

Sobald Sie Ihre MindManager für Microsoft Teams Lizenz haben, finden Sie die MindManager-Anwendungen innerhalb von Microsoft Teams. Klicken Sie einfach auf die drei Punkte auf der linken Seite der Microsoft Teams-Oberfläche und klicken Sie auf „Weitere Apps>“:

 

Suchen Sie auf dem folgenden Bildschirm unter Apps nach „MindManager“ und klicken Sie auf die MindManager-Oberfläche:

 

Nachdem Sie auf die Oberfläche geklickt haben, gelangen Sie zur Seite der Produktpräsentation. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Hinzufügen“ und MindManager wird zu Ihrer Teams-Oberfläche hinzugefügt.

Array

Contact us

+49 821 25782-0

Send E-Mail

CH: +41 52 728 0738