Icon
Icon
Icon
Icon
Acronis ExtremeZ-IPWenn Ihr Unternehmen zu den schätzungsweise 80% gehört, deren Mac-Anwender auf digitale Ressourcen in einer gemischten Mac-Windows-Umgebung zugreifen müssen, dann wissen Sie selbst nur zu gut, dass Windows-Desktops und Macs unterschiedlich miteinander kommunizieren. Das ist eine Herausforderung für Administratoren und Anwender.

Acronis ExtremeZ-IP

Mit ExtremeZ-IP können Mac-Anwender schnell und problemlos auf Windows-Datei- und -Druckserver zugreifen. Tausende IT-Administratoren nutzen ExtremeZ-IP, um Kompatibilitätsprobleme zwischen Windows und Mac OS X zu umgehen.

Vorteile für Windows-Administratoren:

  • Geringere Kosten, da derselbe Administrator Windows- und Mac-Umgebungen unterstützen kann
  • Geringere Hardwarekosten, da keine Mac-Server mehr benötigt werden
  • Spart Speicherplatz und Backup-Zeit, da unzulässige Daten (z.B. MP3s) nicht auf die Server gelangen
  • IT-Services der Enterprise-Klasse, z.B. DFS, Active Directory und Virtualisierung für Mac-Anwender

Vorteile für Mac-Anwender:

  • Zeitersparnis durch einfachen, vollständig Mac-kompatiblen Dateiserverzugriff
  • Schnelle Dateisuche und durch Nutzung der Mac Suchfunktion Network Spotlight sogar noch schneller
  • Bessere Zusammenarbeit zwischen Windows- und Mac-Anwendern
  • Verbesserung von Service, Leistung und Reaktionsschnelligkeit der IT-Abteilung

 

Acronis ExtremeZ-IP

Acronis ExtremeZ-IP

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

+49 821 25782-0

E-Mail schicken

CH: +41 52 728 0738