Icon
Icon
Icon
Icon
Neu: ABBYY FineReader 11

Seit dieser Woche finden Sie die neue Version ABBYY FineReader 11 in den Preislisten. Gerne können Sie die neue Version heute schon vorbestellen. Bitte beachten Sie jedoch, dass die Auslieferung ab Anfang September erfolgt. Selbstverständlich haben wir ABBYY FineReader 10 noch lagernd vorrätig.

 

Steigern Sie Ihre Produktivität bei der Arbeit mit Dokumenten und Texten. ABBYY FineReader unterstützt Sie dabei, schnell und einfach editierbare und durchsuchbare Dateien aus Papierdokumenten, PDFDateien
oder Digitalfotos zu erstellen. Sparen Sie sich mühevolles Abtippen von Texten, denn ABBYY FineReader „liest“ Ihre Dateien und wandelt diese für Sie in Texte um. Sie verlieren keine wertvolle Zeit mit der Nachformatierung des Dokuments, da die Struktur, wie z.B. Tabellen, Spalten, Schriftstile und Schriftgrößen, wiederhergestellt wird. Es ist ganz einfach! Die Software führt Sie Schritt für Schritt durch den OCR-Prozess zum gewünschten Resultat. Das ist Texterfassung leicht gemacht!

Editionen:

1. ABBYY FineReader Professional Edition ist eine ideale OCR-Applikation für den individuellen Gebrauch lokal auf einem Arbeitsplatz. Die Software bietet umfangreiche Texterkennungsfunktionen mit denen
verschiedene Anforderungen und Umwandlungsszenarios abgedeckt werden.

2. ABBYY FineReader Corporate Edition
ist die richtige Wahl für Arbeitsgruppen und die Zusammenarbeit in Netzwerken. Zusätzlich zu allen Funktionen die in FineReader Professional Edition enthalten sind,
bietet ABBYY FineReader Corporate Edition die folgenden Vorteile für die Anwendung in Netzwerkumgebungen:

Einfache Installation und Verwaltung – die individuellen Anforderungen verschiedener Organisationen können durch verschiedene Lizenzierungsmöglichkeiten optimal bedient werden, inklusive Netzwerk /Concurrent Lizenzen für kosteneffiziente OCR-Anwendung in Arbeitsgruppen. Lizenzen können zentral über einen Server auf den verschiedenen Arbeitsplätzen installiert werden. Volume Site Lizenzen können auch per Roll-Out installiert werden.
Lizenzmanager – Lizenzen können gezielt zugewiesen, hinzugefügt oder entfernt werden, und der OCR-Prozess kann überwacht werden.
Terminal Server Support über Netzwerk/Concurrent Lizenzen.
Einfache, automatische Dokumentenverarbeitung – Dokumente, die in einem „überwachten“ Ordner abgelegt werden, werden von ABBYY Hot Folder automatisch verarbeitet. Die Verarbeitung der Dokumente beginnt nach einem von Ihnen festgelegten Zeitplan. Der Verarbeitungsprozess kann über ein Bearbeitungsprotokoll und Pop-Up-Meldungen überwacht werden.
Prozessoptimierung durch Tools für Zusammenarbeit
Scannen über Netzwerk-Scanner oder Multifunktionsgeräte (MFPs).
Schwärzungs-Tool – vertrauliche Informationen können entfernt werden.
Neue Business Card Reader Applikation für Windows – mit der neuen Applikation können Visitenkarten ganz einfach eingescannt, konvertiert und entweder direkt in Microsoft Outlook® abgelegt oder ins vCard Format konvertiert werden (in 25 Erkennungssprachen, inklusive Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch und Spanisch).


Achtung – Lizenzierung:

Mit Release von ABBYY FineReader 11 wurde auch die Volumenlizenzierung geändert. Ab sofort kann sich der Kunde zwischen drei Möglichkeiten entscheiden:

  • Volume Site License (Installation auch per Roll-Out möglich)
  • Volume per Seat License (Installation über einen zentralen Server auf jedem Arbeitsplatz möglich, ab 51 Arbeitsplätzen möglich.)
  • Conncurrent Use License (Installation auf allen Rechnern möglich, gleichzeitiger Zugriff begrenzt; nur bei der Coporate Edition erhältlich.)

 

ABBYY FineReader 11

ABBYY FineReader 11 Boxen

ABBYY FineReader 11 ESDs

ABBYY FineReader 11 Pro Volumenlizenzen

ABBYY FineReader 11 Corporate Volumenlizenzen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

+49 821 25782-0

E-Mail schicken

CH: +41 52 728 0738