Icon
Icon
Icon
Icon

Jetbrains gehört seit vielen Jahren zu den Herstellern, die sich mit Software von Entwicklern für Entwickler die Herzen Aller erobert hat. Für jede Programmiersprache bietet Jetbrains die richtigen Add-Ons, um immer wiederkehrende Aufgaben von Entwicklern zu übernehmen.

Die wohl bekannteste Software ist ReSharper 7, das Produktivitätstools für .NET bietet. Seit Kurzem ist jetzt auch IntelliJ IDEA 12, Entwicklungsumgebung für Java und PHP verfügbar. Mit der neuen Version liefert Jetbrains eine Vielzahl an neuen Features, mit denen die Entwicklung zum Kinderspiel wird. Sichern Sie sich jetzt ein günstiges Update auf Version 12 und profitieren Sie von den vielen Neuheiten.

Achtung:
Beim Kauf von mindestens 10 JetBrains IntelliJ IDEA oder ReSharper Lizenzen, erhalten Sie eine 6 monatige YouTrack InCloud Subscription gratis dazu. Dieses Angebot gilt bis 31.12.12 sowohl für Neulizenzen als auch für Upgrades. YouTrack ist die Lösung von Jetbrains, die ein Ticketsystem bereitstellt, das Sie individuell für Ihr Unternehmen nutzen können.

IntelliJ IDEA

IntelliJ IDEA 12 ist eine Integrierte Entwicklungsumgebung (IDE) für die Programmiersprache Java und PHP. Zu den Features gehören Refactoring, Unterstützung von Java EE, Ant, JUnit, Tools zur Versionskontrolle sowie vielfältige Möglichkeiten zum automatischen Erstellen von Code. Der GUI-Generator ist mächtig, aber dennoch einfach zu bedienen.Der Funktionsumfang kann mittels Plugins erweitert werden.

 

ReSharper

ReSharper 7 lässt sich jetzt auch in das neue Visual Studio 2012 integrieren. Visual Studio 2005 / 2008 und 2010 werden auch nach wie vor unterstützt. Resharper 7 ist das Produktivitätstool für die Entwicklung von .Net Framework in Microsoft Visual Studio. Es unterstützt Sie im Bereich Entwicklung mit einem umfassenden Toolset für die Webentwicklung, Funktionen für die Bearbeitung großer Projekte sowie zahlreichen Hilfen zur Codeanalyse.
Zu den Highlights von ReSharper 7 gehören:

  • Vollständige Integration mit Visual Studio 2012, zusätzlich zu Visual Studio 2005, 2008 und 2010.
  • Umfangreiches Set von Funktionalitäten für Entwickler, die WinRT-basierte Metro-Style-Anwendungen erstellen möchten.
  • Neue Code-Inspektionen und externe Anmerkungen für eine robustere .NET-Code-Qualitätsanalyse.
  • Neue automatische Code-Refaktorierung, einschliesslich der heiss ersehnten Extract Class, um die Komplexität des Codes zu verringern.
  • Zusätzliche Code-Erkundungsfunktionen, um die Visualisierung von Hierarchien polymorpher Member und CSS-Stile zu vereinfachen.
  • Erweitertes Set von Aktionen zur Code-Generierung.
  • Unterstützung der INotifyPropertyChanged-Schnittstelle, um die Produktivität von Entwicklern zu erhöhen, die mit Windows Forms, WPF oder Silverlight arbeiten.
  • Entfernung ungenutzter Assembly-Referenzen aus der gesamten Lösung.
  • Hinzugefügte oder verbesserte Unterstützung für diverse Sprachen und Technologien, einschliesslich JavaScript, ASP.NET 4.5, ASP.NET MVC 4, LightSwitch und SharePoint.

Editionen:

  • Full Edition:
    beinhaltet alle Funktionen für alle unterstützten Sprachen und Technologien, insbesondere die Cross-Sprachen Funktionalität zwischen C # und VB.NET
  • C# Edition:
    bietet Full Edition Funktionalität, aber arbeitet nicht mit VB.NET Quellcode
  • Visual Basic.NET:
    bietet Full Edition Funktionalität, aber arbeitet nicht mit C #-Quellcode

 

Jetbrains ReSharper 7
Jetbrains IntelliJ IDEA

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

+49 821 25782-0

E-Mail schicken

CH: +41 52 728 0738