Icon
Icon
Icon
Icon

Ab sofort ist die neue Version Paragon Partition Manager 11 verfügbar! Kaufen Sie noch heute Partition Manager 11 und arbeiten mit neuester Technologie!

Paragon Partition Manager 11 :
Verschafft das gute Gefühl, eine Software zu verwenden, die einfach tut was sie soll und dabei an die Anforderungen moderner Datenträger perfekt angepasst ist. Der Paragon Partition Manager wurde in den vergangenen Jahren kontinuierlich weiterentwickelt. Windows 7 unterstützt er bereits seit Version 10. Profitieren Sie von dieser Erfahrung!

Paragon Partition Manager 11 Virtual Server :
Vereint zudem moderne Partitionierung mit den Errungenschaften der Virtualisierung von Storage und Betriebssystemen. Sei es die Offline-Verwaltung von virtuellen Festplatten oder die Migration von Betriebssystemen von einer alten auf eine neue physikalische oder virtuelle Festplatte; Paragon Partition Manager 11 Virtual Server setzt den IT-Verantwortlichen eines Unternehmens keine Grenzen.

Neue Funktionen:

• Paragon Alignment Tool
Die Migration von Systemen und Daten auf moderne Festplatten hat nicht selten eine Fehlausrichtung der Partitionen zur Folge (Misalignment). Diese Fehlausrichtung bewirkt einen Performance-Einbruch um bis zu 50%, da für jeden ursprünglichen Block einer Datei auf zwei Sektoren zugegriffen werden muss. Das Paragon Alignment Tool richtet die Partitionen ohne Datenverlust sauber aus und bringt 100% Performance zurück. Diese neue, von Paragon Software entwickelte Technologie ist in Paragon Partition Manager 11 Server und Virtual Server enthalten.

• ConnectVD (nur in Paragon Partition Manager 11 Virtual Server)
Paragon Connect VD ermöglicht die Durchführung von Wartungsmaßnahmen an einer virtuellen Festplatte – offline! Das virtuelle System auf der Festplatte muss nicht gebootet werden, um den virtuellen Datenträger partitionieren, formatieren oder das auf ihm befindliche System migrieren zu können. Hiermit ergeben sich neue, zeitsparende Arbeitsabläufe für Administratoren, die ihre virtuellen Storages ebenso wie virtuelle Betriebssysteme ohne aufwändige Boot-Vorgänge organisieren können.

• Unterstützung für Dynamische Datenträger
Paragon Partition Manager 11 unterstützt zudem GPT, 64-Bit-Hardware, Apple Boot Camp und alle ExtFS-Versionen inklusive der neuen Version 4.

TIPP:
Technikerlizenzen:
Die Technikerlizenz-Editionen enthalten alle Funktionen der Partition Manager Server Edition. Die Technikerlizenz ist eine nützliche, kostengünstige Möglichkeit der Softwarenutzung für Systemadministratoren, Techniker und EDV-Berater, die für oder in kleinen, mittleren oder großen Betrieben arbeiten. Die Lizenz ist dazu gedacht, das Programm auf verschiedenen Arbeitsplatzrechnern und Servern der Reihe nach zu verwenden, unabhängig von Netzwerkgröße oder -architektur.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

+49 821 25782-0

E-Mail schicken

CH: +41 52 728 0738