Icon
Icon
Icon
Icon

Seit Kurzem ist Version 6.5 der beliebten Backup- und Managementlösungen von Veeam verfügbar. Damit unterstützt Veeam als erster Anbieter VMware vSphere 5.1 und Microsoft Windows Server 2012 mit Hyper-V.

Version 6.5 enthält zusätzlich neue Funktionen für Microsoft Exchange und unterstützt Snapshots auf HP StoreVirtual VSA und LeftHand. Kunden mit gültiger Wartung erhalten das Update gratis. Kunden, deren Wartung bereits abgelaufen ist, empfehlen wir einen günstigen Wiedereinstieg in die Wartung, um sich die neue Version zu sichern.

Tipp:
Veeam Backup & Replication benötigt keine zusätzlichen Agenten. Damit erwerben Sie nur ein Tool, das Ihr virtuelles Backup gewährleistet. Veeam Backup & Replication ist für VMware vSphere und Microsoft Hyper-V erhältlich.

Veeam Backup & Replication 6.5 für VMware

Veeam Backup & Replication ermöglicht eine schnelle, flexible und zuverlässige Recovery von virtualisierten Anwendungen und Daten. Backup und Replikation werden in einer einzigen Lösung kombiniert – der Nutzen von Backups erhöht sich, und die Data Protection für virtuelle VMware vSphere – und Microsoft Hyper-V-Umgebungen wird auf ein ganz neues Niveau gebracht. Ihre Vorteile:

  • Senken Sie Kosten und maximieren Sie gleichzeitig Ihren Nutzen durch Virtualisierung Ihrer IT-Umgebungen
  • Beschleunigen Sie Backup und Wiederherstellung

Neu in Version 6.5:

  • Veeam Explorer für Exchange:
    Veeam Explorer für Microsoft Exchange erlaubt es Administratoren virtualisierter Umgebungen, einzelne Objekte innerhalb von Exchange-Backups zu finden und wiederherzustellen. Das funktioniert ohne zusätzliche Agenten.
  • Veeam Explorer für SAN Snapshots:
    Damit lassen sich einzelne oder alle virtuelle Maschinen direkt von einem SAN Snapshot wiederherstellen, der über den Tag hinweg ohne nennenswerte Last auf Produktivsysteme erstellt werden kann. Dies schafft kürzere Recovery Point Objectives, insbesondere für häufig auftretende Recovery-Szenarien, etwa wenn Daten versehentlich gelöscht werden, Skripte Daten beschädigen oder Systemupdates Fehler verursachen.
  • Erweitertes Monitoring und Reporting:
    Diese neue Funktionalität integriert Monitoring, Reporting und Kapazitätsplanung für Veeam Backup & Replication mit der einheitlichen Konsole von Veeam ONE 6.5, die Teil der Veeam Management Suite 6.5 ist.

Veeam Backup & Replication

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

+49 821 25782-0

E-Mail schicken

CH: +41 52 728 0738