Icon
Icon
Icon
Icon

ABBYY

FineReader Server oder FineReader?

ABBYY FineReader ist auf dem Markt etabliert, doch zu manchen Anforderungen passt ABBYY FineReader Server besser. Wann können Sie Ihren Kunden FineReader empfehlen und wann die High-End-Lösung FineReader Server? In unserem Vergleich zeigen wir Ihnen, auf welche Bedürfnisse die beiden Produkte jeweils zugeschnitten sind.

Mit ABBYY FineReader 14 holen Nutzer mehr aus Ihren Dokumenten heraus. FineReader 14 ist eine multifunktionale Software Application für die individuelle Nutzung durch Mitarbeiter (PDF-Bearbeitung, OCR, Dokumentenvergleich).

Zu ABBYY FineReader FineReader im Video erklärt

ABBYY FineReader Server ist ein leistungsstarker, serverbasierter Konvertierungsdienst auf Unternehmensebene (reines OCR Tool).

Zu ABBYY FineReader Server FineReader Server im Video erklärt

Mit diesen sechs Fragen finden Sie treffsicher die richtige ABBYY-Lösung für jede Kundensituation:

Frage Nr 1: Wie viele Dokumente sollen im Monat automatisiert verarbeitet werden?

Die Menge der Dokumente die konvertiert werden sollen ist der Hauptindikator dafür ob ABBYY FineReader oder FineReader Server für die Anfrage Ihres Kunden besser geeignet ist. Ab ca. 25.000 zu verarbeitenden Dokumenten im Monat ist ABBYY FineReader Server oftmals die richtige Lösung.

Frage Nr 2: Soll die Software serverbasiert eingesetzt werden?

Falls diese Frage mit „Ja“ beantwortet wird, dann lautet unsere Empfehlung ABBYY FineReader Server.

Falls Ihr Kunde keine serverbasierte Lösung benötigt und weniger als 25.000 Dokumente pro Monat verarbeitet werden sollen, ist in den meisten Fällen FineReader die passende Lösung.

Frage Nr 3: Benötigen Sie ein reines OCR Tool oder sollen auch PDFs bearbeitet werden können?

ABBYY FineReader Server ist durch seine leistungsstarke Konvertierung perfekt für die großvolumige Verarbeitung von unbegrenzt vielen Dokumenten (reines OCR-Tool).

Sollen zudem PDFs bearbeitet werden können, benötigen Ihre Kunden ggf. ABBYY FineReader Server und FineReader. Nur FineReader ermöglicht das Bearbeiten, Kommentieren, Schützen und digitale Signieren von PDF Dateien.

Frage Nr 4: Wird eine automatische Dokumententrennung benötigt?

Automatische Dokumententrennung ist eine unverzichtbare Funktion? Dann ist ABBYY FineReader Server die richtige Wahl.

Das stapelweise Einscannen einer größeren Anzahl an Dokumenten macht eine automatische Dokumententrennung für eine sinnvolle digitale Archivierung bzw. Weiterverarbeitung unerlässlich.

Frage Nr 5: Sollen Dokumente indexiert werden?

Unter Indexierung versteht man das Labeln von Dokumenten bzw. das Mitgeben von Kategorien (z.B. Schriftverkehr, Vertrag, Angebot, etc.) und Attributen (z.B. Vertragsnummer, Datum, Bestellnummer, etc.). Über eine Indexierung können die Dokumente entsprechenden Zielverzeichnissen zugeordnet werden (z.B. digitalen Ordnerstrukturen, nachgelagerten Workflows, etc.).

Diese Funktion bietet nur ABBYY FineReader Server.

Frage Nr 6: Sollen Dokumente miteinander verglichen werden können?

Dokumentenvergleich ist nur in FineReader enthalten und in vielen Situationen hilfreich: Beispielsweise wird das Feature gerne für die Überprüfung mehrseitiger Verträge verwendet. Der Dokumentenvergleich in FineReader zeigt jede Veränderung im Text an. So lässt sich durch einen Klick feststellen, ob und welche Veränderungen der Vertragspartner vorgenommen hat.

Die nahtlos integrierte OCR-Technologie in ABBYY FineReader ermöglicht den schnellen formatübergreifenden Vergleich von Dokumenten (z.B. eines Scans mit einer PDF Datei).

Dieser Fragenkatalog soll bei der Auswahl der richtigen ABBYY Lösung unterstützen. Sollten viele Antworten auf den FineReader Server hindeuten, jedoch auch das Bearbeiten von PDFs und/oder ein Dokumentenvergleich erforderlich sein, dann ist für Ihre Kunden eine Kombination beider Produkte empfehlenswert.

Jetzt FineReader kaufen Jetzt FineReader Server kaufen

Wir haben noch nicht alle Fragen beantwortet?

Dann melden Sie sich hier an, und unsere ABBYY Expertin meldet sich telefonisch oder per E-Mail bei Ihnen.

Pflichtfeld * All, marked fields are required.

 

Svenja Bessner

Unsere ABBYY Expertin Svenja Bessner steht Ihnen bei allen Fragen
rund um das Thema persönlich zur Verfügung.

Svenja Bessner
sbessner@sos-software.com
+49 821 25782 – 79

Kontakt

+49 821 25782-0

E-Mail schicken

CH: +41 52 728 0738