Icon
Icon
Icon
Icon

Altova DatabaseSpy 2021

Abfrage-, Design-, und Vergleichstool

Altova DatabaseSpy ist das einzigartige Abfrage-, Design- und Konvertierungstool für mehrere Datenbanken der Ersteller von XMLSpy und MapForce. Es verbindet sich mit allen wichtigen Datenbanken und erleichtert die SQL-Bearbeitung und andere Aufgaben wesentlich kostengünstiger als Single-Database-Lösung.

Features wie Tabellenbrowsing, Datenbearbeitung, automatische SQL-Vervollständigung, Entwurf visueller Tabellen, Datenbankkonvertierung und mehr kombinieren sich, um die Datenverwaltung zu befreien. DatabaseSpy unterstützt auch die spontane Diagrammerstellung basierend auf SQL-Abfrageergebnissen. DatabaseSpy ist in 32- und 64-Bit Versionen verfügbar.

Altova DatabaseSpy Angebot anfragen

Altova DatabaseSpy SQL-Editor

Mit Altova DatabaseSpy können mehrere SQL-Abfragen an verschiedenen Servern, gleichzeitig in verschiedenen Fenstern ausgeführt werden.

Neues in der Version 2021r2:

  • Rückgängig-Unterstützung für Projekte
  • Möglichkeit  zum Generieren von DDL-Skripten auf Katalogebene
  • Bei den Sortierergebnissen wird die Groß-/Kleinschreibung nicht mehr berücksichtigt
  • Unterstützung für IBM DB2 für iSeries 7.4

SQL-Editor-Funktionen:

  • Automatisches Anpassen der Syntax für verschiedene Datenbanktypen
  • Autokomplettierungsfenster
  • Ergebnisse gestapelt oder auf mehreren Registern
  • Asynchrone Abfrageausführung
  • Selektive, partielle Ausführung von Abfragen
  • Kopieren und Einfügen zwischen mehreren offenen Fenstern
  • Definieren von Regionen und Benennen von Ergebnisfenstern
  • Automatische Generierung verschieden häufiger Abfragen
  • Speichern und Neuladen häufiger Abfragen in Projektdateien

Weitere Funktionen:

  •  Option zur Anzeige mehrerer Datenbank-Stammobjekte
  •  Möglichkeit, SQL-Skripts zu verlangen, bei bestimmten Befehlen anzuhalten
  • Unterstützung für zusätzliche Datenbankversionen
  • Stellt Verbindungen zu allen gängigen Datentypen her

Details zur Altova Lizenzierung

Altova DatabaseSpy-Editionsvergleich

Vergleichen Sie anhand unserer Tabelle welches Produkt am besten zu Ihren Bedürfnissen passt.

 EnterpriseProfessional
32-Bit-Version
64-Bit-Version
Generierung verschiedener SQL-Anweisungen wie SELECT, CREATE, INSERT, DROP und mehr im Online Browser anhand bestehender Tabellen und Spalten
Öffnen und Speichern von SQL-Anweisungen in Dateien zur späteren Wiederverwendung
Farbcodierte Autoformatierung mit ein- und ausklappbaren Regionen und benannten Ergebnisfenstern
Benutzerdefinierte Darstellung von SQL-Code für die einzelnen unterstützten Datenbanken
Refactoring-Menü zum Hinzufügen oder Entfernen von Semikola und Anführungszeichen bzw. zum automatischen Entfernen von Kommentaren aus SQL-Anweisungen
Dynamisches Autokomplettierungsfenster für die SQL-Bearbeitung mit Optionen zum Anzeigen und Einfügen von Tabelllen- , Ansichts-, Spalten-, Funktions-, Datentyp- und Prozedurnamen sowie Schlüsselwörtern
Ansichten und gespeicherte Prozeduren bearbeiten
Anzeige von Abfrageergebnissen in mehreren benannten oder gestapelten Ergebnistabellen
Liniendiagramme
2-D- und 3-D-Balkendiagramme
Stapelbalkendiagramme
2-D- und 3-D-Kreisdiagramme
Flächendiagramme
Gestapelte Flächendiagramme
Tachometerdiagramme
Einzelwert-Balkendiagramme
Kerzendiagramme
Diagramm-Overlays
Diagrammhintergrundbilder und Farbverläufe
Anpassen von Diagrammtiteln, Achsenbereichen, Farben, Schriftarten und Größe
Speichern von Diagrammen als Bilddateien in den Formaten .png, .bmp, .gif und .jpg

DatabaseSpy 2021 unterstützt folgende Datenbanken:

  • Firebird 2.5, 3
  • IBM DB2 for iSeries v6.1, 7.1, 7.2, 7.3
  • IBM DB2 8, 9.1, 9.5, 9.7, 10.1, 10.5
  • Informix 11.70, 12.10
  • MariaDB 10, 10.3
  • Microsoft Access 2003, 2007, 2010, 2013, 2019
  • Microsoft Azure SQL
  • Microsoft SQL Server 2005, 2008, 2012, 2014, 2016, 2017, 2019
  • MySQL 5, 5.1, 5.5, 5.6, 5.7, 8
  • Oracle 9i, 10g, 11g, 12c, 18, 19
  • PostgreSQL 8, 9.0.10, 9.1.6, 9.2.1, 9.4, 9.6, 10, 11
  • Progress OpenEdge 11.6
  • SQLite 3.x
  • Sybase ASE 15, 16
  • Teradata 16
Kontakt

+49 821 25782-0

E-Mail schicken

CH: +41 52 728 0738