Icon
Icon
Icon
Icon

Intel Math Kernel Library 2018

Funktionen in einer High-Performance Bibliothek

Intel MKL hilft Ihnen täglich Ihren Code mit minimalem Aufwand optimal zu generieren.

Sparen Sie sich überflüssiges Entwickeln, Debuggen und Warten. Erhöhen Sie mit Intel Math Kernel Library Ihre Verarbeitungsleistung. Die ready-to-use Bibliothek gibt Ihnen die Möglichkeit sich voll auf die Codeentwicklung zu fokusieren, und gleichzeitig die Entwicklungszeit zu verkürzen.

Die Intel Math Kernel Library ist eine Sammlung von hoch-optimierten, thread-sicheren mathematischen Funktionen, die höchste Performance auf Intel Plattformen erfordern. Die Applikation beinhaltet  diskrete Fourier Transformationen (DFT), Vektor Mathematik (VML) und vektorstatistische Zufallsgeneratoren.

Unter anderem enthält Intel MKL vektorstatistische Zufallsgeneratoren und Funktionen der linearen Algebra, wie BLAS, LAPACK, DSS.

Intel MKL ist als Bestandteil der Intel Parallel Studio XE 2018 Composer Edition zu erhalten.

Jetzt kaufen

Floating Lizenzen

Die technische Herkunft von Floating leitet sich von ‚frei beweglich‘ ab. Übertragen wir diese Analogie auf Lizenzen so lässt sich folgendes festhalten. Floating Lizenzen, auch Netzwerklizenzen genannt, werden nicht für eine bestimmte Person ausgestellt. Somit können diese Lizenzen von mehreren Mitarbeitern in einem Unternehmen genutzt werden. Im Gegensatz zu Single User Lizenzen müssen die Mitarbeiter hier nicht bei der Lizenzierung angegeben werden.

Das hat einen ganz einfachen Vorteil: Unternehmen sind flexibler bei der Nutzung der Lizenzen und müssen sich keine Gedanken über eine mögliche Unter- oder Überlizenzierung machen.

Intel Lizenzmodelle im Vergleich

Kontakt

+49 821 25782-0

E-Mail schicken

CH: +41 52 728 0738