Icon
Icon
Icon
Icon

JetBrains Rider

Cross-Plattform .NET IDE

JetBrains Rider, die Cross-Plattform .NET Entwicklungsumgebung basiert auf der IntelliJ-Plattform und der JetBrains ReSharper-Technologie.

Mit dem JetBrains Rider können Sie Code editieren, Code analysieren, navigieren und suchen, Refaktorisierung erstellen, Einheiten testen und debuggen und vieles mehr.

Jetzt anfragen

JetBrains Rider

Erfahren Sie im Video mehr über JetBrains Rider

JetBrains Rider 2018.2

  • Debugger: Mehr verständliche Aufruflisten, thread-spezifische Breakpoints, Überprüfung und Erweiterung unsicherer Zeiger
  • Docker-Support für Debugger
  • Unterstützung für die Veröffentlichung von ASP.NET Web-Projekte
  • Integrierte Rechtschreibprüfung und Schnellkorrekturen für Kommentare und Zeichenfolgen

JetBrains Rider unterstützt die gängigen .NET Projekttypen

Rider liefert Support für das .NET Framework, das neue Cross Plattform .NET Core und auch für Mono basierte Projekte. Diese lässt Sie eine große Bandbreite an Applikationen wie .NET-Desktop Applikationen, Dienste und Bibliotheken, Unity Games sowie ASP.NET und ASP.NET Core Web-Applikationen entwickeln.

Viele Features schnelle Performance

Rider ist ausgestattet mit mehr als 2000 Live-Code-Inspections, Hunderten von Context-Actions und Refactorings. Neben vielen Features ist Rider sehr schnell und natürlich responsive.

Cross Plattform

Rider funktioniert auf unterschiedlichen Plattformen wie Windows, Linux und macOS.

JetBrains Rider

 

Die Entwicklungsumgebung

JetBrains Lizenzierung

für die unterschiedlichen Einsatzszenarien bietet JetBrains immer das richtige Lizenzmodell. Egal ob Teams oder Einzelanwender. Erfahren Sie hier welche Möglichkeiten es gibt.

Immer richtig lizenziert

Sie haben noch Fragen?

Unser JetBrains Salesforce Thomas Buck steht Ihnen bei allen Fragen
rund um das Thema persönlich zur Verfügung.

Thomas Buck
tbuck@sos-software.com
+49 821 25782 – 42

JetBrains
Kontakt

+49 821 25782-0

E-Mail schicken

CH: +41 52 728 0738