Icon
Icon
Icon
Icon

Paessler Trainingsangebote

PRTG Network Monitor

Werden Sie Profi in der Anwendung von PRTG Network Monitor und besuchen Sie die Trainingsangebote unserer Partner. Finden Sie heraus, wie umfangreich PRTG von Paessler ist und wie Sie PRTG am besten für Ihre Belange einsetzen.

Wir bieten zwei mögliche Trainings an:

  • Produktschulung: vorgegebene Termine in vordefinierten Räumlichkeiten
  • Workshop: Training bei Ihnen vor Ort für Ihr Team und/oder Ihre Kunden (Dauer, Termin und Inhalte in Abstimmung mit Ihnen)

PRTG Network Monitor

Die Produktschulung

Während der gesamten Schulung gibt es für die Teilnehmer praktische Übungsaufgaben, die den täglichen Umgang mit PRTG Network Monitor in verschiedenster Form wederspiegeln.

 

Terminübersicht PRTG Produktschulungen 2019

 

AT

06. + 07.06.2019Wien

Paessler PRTG Network Monitor

Die Workshops

Implementierung und Initialtraining

Steigern Sie die Effizienz Ihrer Mitarbeiter und nutzen Sie deren Arbeitszeit so effektiv wie möglich indem Sie uns als Implementierungspartner einbeziehen. Wir unterstützen Ihre Mitarbeiter bei der Planung des Monitoring, der Installation und schulen Ihr Team so, dass Sie Ihre neue Software vom ersten Tag an vollständig einsetzen können. 

Advanced Training nach 3 bis 6 Monaten

In den ersten Monaten der Nutzung ergeben sich meist viele Fragen und Ideen für die Optimierung des Systems. Hierfür bieten wir Ihnen unser Advanced Training an, das individuell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten wird und je nach Bedarf an 1 Tag oder mehreren Tagen bei Ihnen vor Ort durchgeführt werden kann.

1. Tag

  • Installation und Grundeinstellungen
  • Benutzer- und Gruppenverwaltung
  • Menüführung (Geräteansicht, Bibliotheken, Maps)
  • Netzwerk Discovery
  • Strukturierung Gruppen – Geräte – Sensoren
  • Monitoring im LAN, WAN, VPN
  • Netzwerk Monitoring (SNMP, NetFlow, sFlow, Packet Sniffing)
  • Servermonitoring, Überwachung virtueller Umgebungen
  • Applikations-Überwachung (Mail, Datenbanken, Webserver)
  • Umgebungsmonitoring mittels externer Sensoren
  • SNMP Trap und Syslog Empfang
  • Alarmierungsmethoden (Email, SMS, Batchverarbeitung, HTTP-Actions, etc.)

2. Tag

  • Individuelle Gerätevorlagen
  • SNMP MIB Import und individuelle oidlibs
  • Individuelle Lookup Files
  • Benutzerdefinierte Sensoren (EXE, Powershell, …)
  • Individualisierung Bibliotheken, Reports und Maps
  • Individuelle Benachrichtigungen
  • PRTG API
  • Monitoring verteilter Netze, Remote Probes
  • Optimales Sizing in großen Netzen
  • PRTG Enterprise Console
  • PRTG Failover Cluster

Unsere PRTG Profis

Sprechen Sie jetzt mit unseren PRTG Profis und erhalten Sie weitere Informationen zu den Veranstaltungen. Gerne beantworten diese Ihre Fragen und klären die Details mit Ihnen.

paessler@sos-software.com

Kontakt

+49 821 25782-0

E-Mail schicken

CH: +41 52 728 0738