Icon
Icon
Icon
Icon

PrimalSQL 2021

Datenbankabfragen zum Kinderspiel machen

Mit PrimalSQL können Sie eine Verbindung zu einer beliebigen Datenbank herstellen: von Microsoft SQL Server über Oracle, Microsoft Access, PostgreSQL bis hin zu MySQL. Mit PrimalSQL können umfangreiche und komplexe Abfragen erstellt werden. Innerhalb der Anwendungen können Sie Abfragen testen und verfeinern, Ergebnisse exportieren oder Codefragmente in verschiedenen Sprachen generieren.

SAPIEN PrimalSQL 2021 Angebot anfragen

Das Besondere an diesem Produkt

Von einfachen Select-Anweisungen bis hin zu komplizierten äußeren Verknüpfungen, von der Überprüfung, ob eine Verbindung funktioniert, bis zur Bearbeitung gespeicherter Prozeduren und Live-Daten bietet PrimalSQL alle Tools, die Sie täglich benötigen, um schnell und mühelos effiziente SQL-Anweisungen zu erstellen. PrimalSQL bietet außerdem Zugriff auf gemeinsam genutzte Datenbankverbindungen mit PowerShell Studio sowie die Möglichkeit, PowerShell-Skripts, PowerShell-GUI-Skripts und VBSkripts zu exportieren. Die Anwendung ist nützlich für alle, die mit Datenbanken arbeiten müssen, vom Windows-Administrator mit geringen Skriptanforderungen bis zum DBA auf Unternehmensebene.

Die wichtigsten Funktionen im Überblick

  • Unterstützt mehrere Datenbankanbieter von einem einzigen Tool
  • Zugriff auf verschiedene Server
  • Erstellen Sie komplexe Abfragen mit dem Visual Query Builder
  • Verwenden Sie den Datenbankbrowser, um die verschiedenen Verbindungen zu erkunden
  • Generieren Sie Abfrageskripte für Windows PowerShell und VBScirpt
  • Generieren Sie Windows PowerShell-GUI-Skripts aus benutzerdefinierten Abfragen
  • Formatieren Sie Abfragezeichenfolgen für PowerShell, VBScript, C++ und HTML
  • Exportieren Sie Abfrageergebnisse nach HTML, XML, CSV oder Text
  • Bearbeiten Sie gespeicherte Prozeduren und Ansichten

Hier finden Sie die Hauptmerkmale

Unabhängigkeit des Datenbankanbieters:

PrimalSQL wird nicht von einem bestimmten Datenbankanbieter eingeschränkt. Sie können genauso einfach eine Verbindung zu Microsoft SQL Server herstellen wie zu Oracle, MySQL oder sogar Microsoft Access. Dies gibt Ihnen Unabhängigkeit bei der Arbeit mit allen Datenbanken.

Verbindungen mischen:

Mit PrimalSQL können Sie gleichzeitig eine Verbindung zu einer beliebigen Anzahl von Datenbanken herstellen und Anbieten und Verbindungstypen mischen!

Live-Abfrage und Bearbeiten:

Sie haben eine neue Datenbank erstellt und jetzt ist es Zeit, sie zu testen. Oder Sie müssen nur einige neue Abfragen für die Buchhaltungsabteilung entwickeln. Mit der Unterstützung von PrimalSQL für Live-Abfragen und Datenbearbeitung sind Ad-hoc-Abfragen und -Tests noch einfacher als je zuvor.

Ergebnisse exportieren:

Nachdem Sie die gewünschten Ergebnisse erhalten haben, müssen Sie die demjenigen präsentieren, der diese Ergebnisse angefordert hat. Mit PrimalSQL können Sie die Abfrageerbnisse zur weiteren Verarbeitung oder Präsentation einfach in HTML, XML, CSV oder Text exportieren.

Visual Query Builder:

Kein DBA? Können Sie sich nie an die langen Tabellen- und Feldnamen erinnern, auf denen Ihr Datenbankteam besteht, dass sie „selbstdokumentierend“ sind? Sie haben vergessen, wie Sie diese eine Abfrage strukturieren, die Sie alles zwei Monte verwenden? – Mit PrimalSQL können Sie mithilfe der Query Builder-Oberfläche von PrimalSQL komplexe Abfragen ohne SQL-Expertenwissen erstellen.

Abfragen als Text bearbeiten:

Dieselbe Abfrage, die Sie mit dem Visual Query Builder von PrimalSQL erstellen, kann im SQL-Bearbeitungsbereich als SQL-Text bearbeitet werden. Wechseln Sie zwischen visueller Bearbeitung und Textbearbeitung, um noch mehr Leistung und Flexibilität zu erzielen.

Gespeicherte Prozeduren bearbeiten:

Mit PrimalSQL können Sie auch Ansichten und gespeicherte Prozeduren in einer leicht zu erlernenden Umgebung bearbeiten und erstellen. Wählen Sie einfach die gespeicherte Prozedur aus, die Sie bearbeiten möchten, nehmen Sie Ihre Änderungen vor und speichern Sie sie wieder in der Datenbank. Verwenden Sie das integrierte SQL PrimalSense, um das Schreiben und Bearbeiten Ihrer Prozeduren noch einfacher zu gestalten.

Schnelle Skriptgenerierung:

Müssen Sie eine Datenbankabfrage in einem PowerSehll oder VBScript-Skript verwenden? Mit PrimalSQL können Sie Ihre Abfrage per Knopfdruck als PowerShell oder VBScript exportieren, entweder in die Zwischenablage zum Einfügen in PrimalScript oder in eine Datei zur späteren Verwendung.

Kontakt

+49 821 25782-0

E-Mail schicken

CH: +41 52 728 0738