Icon
Icon
Icon
Icon

Veeam Backup & Replication

Backup für VMware vSphere und Microsoft Hyper-V

Mit Veeam Backup & Replication profitieren Sie von einer schnellen, flexiblen und zuverlässigen Wiederherstellung virtualisierter  Anwendungen und Daten. Die Lösung kombiniert die Sicherung und Replikation virtueller Maschinen in einer einzigen Lösung und
beinhaltet die nötige Unterstützung für virtuelle VMware vSphere- und Microsoft Hyper-V-Umgebungen.

Veeam Backup & Replication ist auch in der Veeam Availability Suite enthalten.

Jetzt kaufen

Editionsübersicht

Es kann immer nur eine Edition (Standard, Enterprise oder Enterprise Plus) an einem gleichen physischen Standort verwendet werden. Darüber hinaus müssen alle lizenzierten Editionen über physische Standorte hinweg identisch sein, damit diese über einen Veeam Enterprise Manager verwaltet werden können.

Diese Anforderungen gelten für sämtliche Installationen von Veeam Backup & Replication, einschließlich Multi-Hypervisor-Umgebungen. Wenn Sie beispielsweise an einem bestimmten Standort über fünf Lizenzen für vSphere und fünf Lizenzen für Hyper-V verfügen, benötigen Sie alle zehn Lizenzen entweder für die Standard, Enterprise oder Enterprise Plus Edition.
Bestandskunden, die ein Upgrade auf die Enterprise oder Enterprise Plus Edition vornehmen möchten, müssen alle derzeitigen Lizenzen aktualisieren, um eine zusammengefasste Lizenzdatei zu erhalten.

Erfahren Sie jetzt alles über die Unterschiede der Editionen Standard, Enterprise und Enterprise Plus.

Zur Editionsübersicht (PDF)

Veeam Lizenzierung

Veeam Backup & Replication unterstützt eine automatische Lizenzaktualisierung. Wenn dieses Feature aktiviert ist, kommuniziert der Veeam Backup-Server (oder Veeam Backup Enterprise Manager Server, falls installiert) proaktiv mit dem Veeam-Lizenzportal, um eine neue Lizenz zu erhalten, bevor die aktuelle Lizenz abläuft.

Unbefristete Lizenzen oder Abonnementlizenzen, Upgrades & Renewals? Alle Fragen zum Thema Lizenzierung werden Ihnen hier beantwortet:

Veeam Lizenzmodelle im Vergleich

Features:

  • VM-Backups auf Image-Ebene: Erstellen Sie anwendungskonsistente Backups mit erweiterter anwendungskonsistenter Verarbeitung.
  • Backup aus Storage Snapshots von HPE, NetApp, EMC, Nimble StorageNEW und CiscoNEW: Erstellen Sie extrem schnelle Backups mit hervorragenden RPOs.
  • Scale-out Backup Repository™: Erstellen Sie einen virtuellen Backup-Speicherpool, dem Sie Backup-Jobs zuweisen und mit dem Sie die Kapazität Ihrer Backup-Speichersysteme einfach und flexibel erweitern können.
  • Veeam Cloud Connect: Übertragen Sie Backups an externe Speicherorte ohne die Kosten und Komplexität für Aufbau und Wartung einer externen Infrastruktur und profitieren Sie von schnellen und sicheren Cloud-Backups durch einen Serviceprovider.
  • SureBackup: Testen und überprüfen Sie automatisch die Wiederherstellbarkeit jedes einzelnen Backups und jeder virtuellen Maschine (VM).
  • Integrierte WAN-Beschleunigung: Übertragen Sie Backups bis zu 50 x schneller und mit geringerer Bandbreitenauslastung an externe Speicherorte.
  • Direkter Speicherzugriff: Erstellen Sie schnellere VMware vSphere-Backups mit geringeren Auswirkungen auf den Geschäftsbetrieb, indem Sie die Sicherung im Direct SAN Access- und Direct NFS Access-Modus durchführen.

Vorteile:

  • Veeam Explorer für Microsoft Active Directory: Stellen Sie einzelne Objekte und vollständige Container aus Active Directory, Benutzerkonten und Kennwörter, Gruppenrichtlinienobjekte, in Active Directory integrierte DNS-Datensätze und vieles mehr umgehend wiederher.
  • Veeam Explorer für Microsoft Exchange: Profitieren Sie von sofortiger Transparenz und einer granularen Wiederherstellung einzelner Exchange-Objekte einschließlich dauerhaft gelöschter Objekte sowie von ausführlichen Export-Reports für e-Discovery und weiteren Features.
  • Veeam Explorer für Microsoft SharePoint: Profitieren Sie von sofortiger Transparenz für Ihre SharePoint-Backups und einer einfachen Suche und Wiederherstellung bestimmter SharePoint-Objekte sowie einzelner Websites.
  • Veeam Explorer für Microsoft SQL Server: Nutzen Sie die schnelle Wiederherstellung von SQL-Datenbanken auf Transaktions- und Tabellenebene für die Wiederherstellung auf einen bestimmten Zeitpunkt.
  • Veeam Explorer für Oracle: Durch die Wiederherstellung von Oracle-Datenbanken auf Transaktionsebene einschließlich einer agentenlosen Sicherung des Transaktionsprotokolls wird die Wiederherstellung auf einen
    bestimmten Zeitpunkt möglich.
  • Veeam Explorer für Storage Snapshots: Stellen Sie einzelne Dateien und vollständige VMs aus Storage Snapshots von HPE, NetApp, EMC und Nimble StorageNEU wiederher.
  • Native Unterstützung von Bandsicherungen: Sichern Sie vollständige VMs oder einzelne Dateien auf Band und nutzen Sie dabei — speziell für wachsende Enterprise-Umgebungen — Features wie Direct Restore from TapeNEU.

Kontakt

+49 821 25782-0

E-Mail schicken

CH: +41 52 728 0738