Icon
Icon
Icon
Icon

Rückblick

Zurück in den frühen 90ern

Beim Aufräumen unserer Sideboards stieß ein Auszubildender über einen Katalog, der langjährige Mitarbeiter gedanklich in die Vergangenheit abdriften ließen.

Das Jahr 1990: Kinder kümmerten sich den ganzen Tag um ihre Tamagotchi, die Eltern installieren ein Faxgerät im Wohnzimmer. Die Fernsehsender überschlagen sich über die Nachricht der Wiedervereinigung Deutschlands. Und SOS Software Service? Die Firma war noch im Kindesalter und tat natürlich alles um ihre Kunden mit den Informationen zu den besten Softwaretools zu versorgen.

Das gestaltete sich vor 29 Jahren noch anders: Anstatt, wie heute, E-Mailings im HTML-Format zu verschicken, war es zu dieser Zeit in der Softwarebranche gang und gäbe Kataloge zu verschicken. Im Jahr 1990 überzeugte SOS Software Service mit einem schlicht gehaltenen Design, auf welches Apple auch 2019 stolz wäre.

Wir zitieren:

„Unser Katalog „Software Tools ’90“ hat sich inzwischen zu einem Standardnachschlagewerk für Programmierer entwickelt. Das freut uns, denn als wir vor Jahren anfingen, solch einen Katalog herauszubringen, war das genau unsere Absicht. In Zeiten, in denen Software nach langen Listen verkauft wird, und man sich in entsprechenden Produktbeschreibungen selbst zusammensuchen muss, soll dieser Katalog die Ausnahme darstellen: Information ist alles.“

SOS Software Service Software Tools ’90

Kennen Sie diesen Datenträger?

Weder die Generationen Y oder Z sollten dafür eine Antwort parat haben. Wissen Sie es?

Diese Art von Diskette hieß „5,25-Zoll-Floppy“. Diese waren jedoch nicht sehr stabil, weshalb das Nachfolgemodell, die 3,5-Zoll-Diskette, mit einer Metallabdeckung versehen wurde.

SOS Software Service heute

Mittlerweile haben wir das Versenden von Katalogen aufgegeben und widmen uns komplett den elektronischen Newslettern. Die Preislisten werden knapp 30 Jahre auch auf eine andere Weise weitergegeben: Tagesaktuelle Preise werden mit Hilfe von Schnittstellen der Warenwirtschaftssysteme direkt die Systeme der Händler eingespielt. So erhalten unsere Händler jeden Tag über Nacht die aktuellsten Preise.

Doch unser Service begrenzt sich nicht nur aus Preislisten: Unser Mehrwert zeigt sich besonders in unseren Kollegen.

Bei Lizenzfragen werden Kunden von unseren geschulten Ansprechpartnern beraten. Egal, ob es sich um einen Neukauf von Software, Updates oder Verlängerungen von Laufzeiten handelt – wir stehen Ihnen gerne mit unserem Software Know-How zur Seite.

Unser Fachwissen erstreckt sich von alltäglichen Office Anwendungen, über Entwicklertools, bis hin zu Betriebssystemen und Multimedia Anwendungen. Von einfachen bis hin zu komplexen Applikationen für kleine, mittelständische und große Unternehmen. Wir bieten Ihnen die gesamte Bandbreite an Produkten an, je nach individuellem Bedarf.


Natürlich darf unser Newsletter nicht vergessen werden

Melden Sie sich zu unserem Newsletter an und erfahren Sie Wissenswertes rund um das Thema Software und Lizenzierung. Auch über unsere Sonderangebote werden Sie regelmäßig informiert. Eine Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich.

Jetzt zum Newsletter anmelden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

+49 821 25782-0

E-Mail schicken

CH: +41 52 728 0738