Icon
Icon
Icon
Icon

SentryOne

SentryOne entscheidet sich für die Channel Sales Strategie in Europa und zeichnet SOS Software Service als Distributor für DACH.

CHARLOTTE (N.C.)/USA und Dublin/IRL, 13. Juli 2020 – SentryOne gibt heute bekannt, dass mit SOS Software Service ein Distributionsvertrag geschlossen wurde. „Die Zusammenarbeit wird die Auswahl und den Erwerb der erstklassigen SentryOne-Lösungen für Datenbank-Leistungsüberwachung und DataOps für Datenexperten vereinfachen, welche Systeme über die gesamte Microsoft-Datenplattform verwalten, einschließlich SQL Server und Azure SQL Database.“

„Wir haben uns dazu entschieden, mit SOS Software Service als unseren Distributionspartner zusammen zu arbeiten, weil wir einen Value Added Partner brauchen, der sich sowohl um uns als Hersteller bemüht, aber auch die Interessen des Channels versteht“ begründet Mike Lambert, SentryOne President of Field Operations. „SOS wird einen großen Anteil an Service Leistungen in den Channel bringen, von dem Reseller profitieren werden. Da wir bisher alle Fachhändler selbst betreut haben, war es uns besonders wichtig, einen Partner zu finden, der diese Betreuung vertrauensvoll weiterführt und ausbaut.“

Mit dem Angebot hochwertiger Software und SaaS-Lösungen von SentryOne kann SOS Software Service Datenmanagern dabei helfen, die Datenbereitstellung zu optimieren, Initiativen zur Modernisierung des Datenbestands zu beschleunigen, Cloud-Migrationen zu planen und durchzuführen sowie die Arbeitslasten von Cloud-Datenbanken auf einer geeignete Größe zu bringen:

  • SentryOne SQL Sentry unterstützt DBAs bei der proaktiven Verwaltung der Leistung von SQL Server und Azure SQL-Datenbanken, die in hybriden Umgebungen oder auf Microsoft Azure oder Amazon Web Services (AWS) ausgeführt werden.
  • SentryOne Document hilft DBAs und Datenarchitekten bei der Automatisierung der Datenbankdokumentation und der Analyse der Datenabstammung, um Dateninterdependenzen zu verstehen und die Einhaltung von Datenschutzbestimmungen zu verwalten.
  • Task Factory eliminiert mühsames Programmieren für Data-Warehouse-Manager, indem es hochleistungsfähige SSIS-Komponenten bereitstellt, die eine Verbindung zu Dutzenden von unterschiedlichen Datenquellen herstellen.

Durch das Angebot von SentryOne-Lösungen erweitert SOS Software Service die Möglichkeiten, Datenteams bei der effizienten und kostengünstigen Verwaltung von Datenbeständen zu unterstützen.

„SentryOne bietet erstklassige SQL Datenbank Performance Monitoring sowie DataOps Lösungen an” erklärt Joaquim Moreira dos Santos, CEO und Firmengründer von SOS Software Service. „Vom ersten Gespräch an mit SentryOne war klar, dass dieses erfolgreiche Unternehmen gemeinsam mit Channelpartnern wachsen möchte. Dieses Ziel unterstützen wir gerne mit unserem Händlernetzwerk und freuen uns auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit.”

Über SentryOne

SentryOne unterstützt Unternehmen bei der Beschleunigung der Datenbereitstellung mit Datenbank-Leistungsüberwachungs- und DataOps-Lösungen für SQL Server, Azure SQL-Datenbank und die Microsoft-Datenplattform. SentryOne versetzt Datenexperten in die Lage, die Leistung über den gesamten Datenlebenszyklus hinweg zu verbessern, und zwar mit unübertroffener Skalierbarkeit, branchenweit bestem Kundensupport und den leistungsstärksten Funktionen zur Verwaltung der Datenleistung. Zu unserem Weltklasse-Team gehören mehrere Microsoft MVPs, und wir haben Standorte in Charlotte, NC; Jacksonville, FL; Boston, MA; und Dublin, Irland.

Über SOS Software Service – Value Added Distribution

Die SOS Software Service GmbH wurde im Juli 1987 gegründet und ist spezialisiert auf die Distribution und den Vertrieb von Software, Softwarebeschaffung und Lizenzberatung. Wir vertreiben Software von über 1.000 Herstellern mit 70.000 Artikeln. Täglich erweitern wir unser Software-Portfolio, um Software aller Hersteller aus einer Hand an zu bieten.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

+49 821 25782-0

E-Mail schicken

CH: +41 52 728 0738