Icon
Icon
Icon
Icon

Veeam

Promo: keine Reinstatement Fee und die neueste Version kostenlos dazu

Ihr Wartungsvertrag ist abgelaufen? Dann nutzen Sie jetzt die aktuelle Veeam Promo.

Bis zum 30.03.2018 erlässt Veeam Ihnen die Reinstatement Fee. Zusätzlich beginnt die Laufzeit der neuen Lizenz erst ab dem Datum der Verlängerung und nicht ab dem Ablaufdatum der alten Lizenz.

Jetzt anfragen

Außerdem erhalten Sie bei Wartungsverlängerung die neueste Version 9.5 Update 3 kostenlos dazu.

Warum Support? (Video)

Und es gibt noch weitere gute Gründe, warum Sie Ihren Vertrag verlängern sollten:

Dieses Angebot gilt für Kunden mit abgelaufenen Supportverträgen. Es gilt ausschließlich für Kunden mit unbefristeten Lizenzen und unbefristeten Hosting-Lizenzen von Veeam, deren zugehörigen Supportverträge/einjährige Wartungsverträge vor dem 31. März 2017 abgelaufen sind.

Neu: Veeam Availability Suite 9.5 Update 3

Die Veeam Availability Suite kombiniert die Funktionen von Veeam Backup & Replication und Veeam ONE und bietet Anwendern eine führende Datensicherungslösung für VMware vSphere- und Microsoft-Hyper-V-Umgebungen.

Die neue Version bietet leistungsstarke Features, die ursprünglich erst für die Version 10 geplant waren:

  • Management und Schutz aller virtuellen, physischen und cloudbasierten Workloads über eine zentrale Managementkonsole
  • Niedrige RTOs und kürzere RPOs durch neue strategische Partnerschaften und Integrationen in die Speichersysteme IBM Spectrum Virtualize und Lenovo Storage V Series
  • Neue Features für Datenmanagement, Analysen und Compliance-Reporting für physische und cloudbasierte Workloads

Mehr über Veeam Availability Suite

Lizenzrechtliche Änderungen

Es wurde nicht nur eine neue Version, sondern auch ein neues Lizenzierungsmodell gelaunched. Nun gibt es für die Fokusprodukte Availability Suite, Backup & Replication, Backup Essentials und Veeam ONE jeweils zusätzlich die Option pro VM (Virtual Machine) statt pro Socket zu lizenzieren.

Subscriptions sind nur noch per VM lizenzierbar und nicht mehr per CPU (ausgenommen Backup Essentials). Dafür gibt es Migrationslizenzen für Kunden, die aktuell per CPU lizenzieren, zukünftig aber per VM lizenzieren möchten.

Jetzt anfragen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

+49 821 25782-0

E-Mail schicken

CH: +41 52 728 0738