Icon
Icon
Icon
Icon

vmware_b_vsphere5serie-wissen_57011

Zum 22. August 2011 soll die neue VMware vSphere Version 5 verfügbar sein. Diese bietet neben vielen Verbesserungen in der Performance, auch wieder zahlreiche neue Funktionen. Informieren Sie sich hier über die wichtigsten Änderungen.


VMware vSphere

VMware vSphere, die umfassendste und zuverlässigste Virtualisierungsplattform der Branche, garantiert hochverfügbare Anwendungen und optimale Reaktionszeiten. Bilden Sie Ressourcenpools; damit können Sie nicht nur problemlose PC-, Netzwerk- und Speicherkapazität verwalten, sondern auch bei minimalen Gesamtkosten pro Anwendungs-Workload höchste Service Levels bieten.


Diese Änderungen erwarten Sie:

Neben über 200 neuen und verbesserten Features wird eine Beschränkung des vRAM (Summe des allen
virtuellen Maschinen zugewiesenen virtuellen RAM) pro Edition eingeführt. Die Beschränkung der maximal
unterstützten Prozessorkerne wurde dafür aufgehoben.
Die vSphere Advanced Edition wird wegfallen. Kunden, die jetzt die Advanced Edition im Einsatz haben
oder noch vor dem 18.08.11 kaufen, erhalten ein kostenloses Update auf die höherwertigere Enterprise
Edition.
Die Preise von vSphere / vCenter werden alle deutlich teurer!

Tipp: Wenn Sie bis zum 18. August 2011 vSphere 4 mit Subscription erwerben, erhalten Sie im Rahmen
der Subscription das Upgrade auf vSphere 5 kostenlos! Somit sichern Sie sich die neue Version 5
zu den günstigen vSphere 4 Konditionen!
Zum Webshop

vsphere-5-standard-box-shot2

Zum Webshop:

vSphere 4 Essentials, 3 Hosts

vSphere 4 Standard, 1 Prozessor, max. 6 Cores

vSphere 4 Advanced, 1 Prozessor, max. 12 Cores

vSphere 4 Enterprise, 1 Prozessor, max. 6 Cores

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

+49 821 25782-0

E-Mail schicken

CH: +41 52 728 0738